Sakralchakra Aura-Essenz Svadisthana – Chakra Serie

Sakralchakra Aura-Essenz Svadisthana – Chakra Serie

Im Sakralchakra berühren wir unseren physischen Körper als den berührbarsten Aspekt unserer Seele. Körper und Seele existieren auf einem Kontinuum, der Körper ist der grobstofflichste Teil unserer Wesensessenz und aufgrund dieser Manifestation können wir ihn berühren. Der Körper ist wie eine harte Schale für unseren göttlichen Kern. Er beschützt uns und lenkt uns, und wenn wir ihn richtig behandeln, nähren und wertschätzen kann er zu einem wertvollen Werkzeug werden, das uns hilft die leise Stimme unserer Seele wahrzunehmen und zu verstehen. Er ist ein Tempel der Seele.

Doch leider sieht die Realität in der materiellen Welt oft anders aus. Wir stopfen ungesundes Essen in unseren Körper, stressen uns bis zur Erschöpfung, zwingen dem Körper ungesunde Work-Outs auf oder liegen faul auf den Sofa. Auch eine 40 Stunden Arbeitswoche mit einseitiger körperlicher Belastung ist nicht das, wofür der physische Körper geschaffen wurde. Und obwohl wir dem Körper so viele Dinge antun, die ihm wesensfremd sind, versucht er uns zu beschützen so gut und so lange er es kann. Er verschließt Wunden und heilt blaue Flecken. Doch manchmal begegnen uns in dieser Welt Dinge vor denen uns der Körper nicht beschützen kann, und die ihn maßlos verletzen; so sehr verletzen, dass nur das Gefühl bleibt, dass unsere wertvolle physische Schale in tausend Stücke zerbrochen ist und unsere Seele nie wieder heilen wird. Denn manchmal läuft das Leben nicht so, wie wir es uns gewünscht haben.

Zur Unterstützung unserer Ganzwerdungs-Prozesse enthält das Sakralchakra Aura-Spray folgende Öle und australische Blütenessenzen:

Muskatellersalbei

Der Muskatellersalbei (Clary Sage) hebt unsere Stimmung und kann sogar leicht euphorisierend wirken. Er löst Stress und unterstützt den Ausstieg aus negativen Gedankenschleifen. Auf seine besondere und liebevolle Art und Weise bringt er unsere Energien wieder zum fließen. Muskatellersalbei ist ein sehr weibliches Kraut, das aber auch die weiblichen Anteile in Männern stärken kann und unsere kreative Energie fließen lässt. Diese geistige Offenheit erlaubt uns neue Perspektiven.

Orange

Orange ist warm und süß. Ihr Duft erweckt unsere inneren Sinne ohne uns unruhig zu machen. Ihre Wärme und Geborgenheit geben Raum für Kreativität und ihre Inspiration lässt uns neue kreative Lösungen finden. Dadurch entspannen wir uns im Innen und im Außen.

Zypresse

Dem Zypressenöl sagt man nach, dass es unsere Glückshormone und Neurotransmitter positiv beeinflusst und damit unsere Stimmung hebt. Dem Volksmund nach kann es tiefe Trauer lindern und unsere Stimmung heben. Sie duftet erdig, harzig aber doch zitronig und immergrün.

Bergamotte

Die Bergamotte bringt als besonders feine Zitrusfrucht Licht und Frische in unser Leben, besonders in dunklen Wintermonaten oder in dunklen Lebenszeiten. Mit ihrem besonderem Aroma veredelt sie auch den Earl Grey und ihre Einzigartigkeit ist in der Parfumindustrie sehr beliebt.

Sturt Desert Pea

Eine Blüte Schmerz und Trauer. Sie ist nicht nur das florale Wahrzeichen Australiens, sondern auch der “Star of Bethlehem” der Australischen Buschblüten. Sie unterstützt den Prozess der Trauer indem sie uns mit ihrer wortlosen Kraft begleitet und umhüllt.

Red Suva Frangipani

Diese Blütenessenz hilft uns durch schwere Zeiten. Man nennt sie auch “Bleeding Heart Frangipani” (Blutendes Herz). Denn auch wenn wir schwierige Erfahrungen ohne Abwehr oder Verleugnung annehmen können, haben diese doch oft das Potential unser Herz bluten zu lassen. Und manche Wunden hören einfach lange nicht auf zu bluten.

Sydney Rose

Die Sydney Rose ist der krönende Höhepunkt der Australischen Buschblütenessenzen. Sie hilft uns auf den tiefen Ebenen des Herzens die Illusion der Getrenntheit zu überwinden und stärkt Mitgefühl, Toleranz und Selbstliebe. Ihr intensives reinstes Rosa symbolisiert bedingungslose Liebe.

Red Lily

Red Lily verkörpert die Kraft der Lotusblüte. Sie unterstützt den Prozess eine bodenständige Verbindung in unser Inneres zu finden und in Einklang mit dem was ist zu leben. Sie erinnert uns an die Wichtigkeit der Gleichgewichts zwischen Körper, Geist und Seele und unterstützt uns darin diese Balance wiederzufinden.

Energetisierung

Alle Aura-Essenzen sind mit Klangfrequenzen energetisiert (Klang beeinflusst und verändert die Struktur des verwendeten Wassers).

Affirmation

“Mein physischer Körper ist ein Tempel für meine Seele”

Alternativen

Eine gute Alternative ist das Orangen-Spray aus der Cleansing-Serie. Es hat eine reine orange Farbschwingung, die das Sakralchakra stärkt und reinigende Bachblütenessenzen.

Preis

14,-€ | 30ml

Workshop

Svādhiṣṭhāna – das Sakralchakra, ein Intensiv-Workshop mit Farbwissen, Yoga Asanas, Yogaphilosophie und Meditation, am Samstag, 31.10.2020 von 14:30 – 17:00 Uhr, Online im Live-Streaming (via Zoom). Weitere Infos findest du hier.


Hast du das Sakralchakra Spray probiert?
Teile hier dein Feedback mit anderen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.